Grüne Halskette aus alten Glasperlen, afrikanische Handelsperlen mit afghanischem Anhänger

Die grünen, gestreiften Glasperlen dieser Halskette sind vermutlich venezianischer Herkunft und wurden zwischen 1850 und 1920 von Europa nach Westafrika als Handelsperlen geliefert. An der Halskette hängt ein Messinganhänger aus Afghanistan. Er war mal Teil eines größeren Schmuckstückes.
Afrika und Asien vereinigt in einer Kette.

105,00 

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Kategorie: Schlüsselwort:

Zusätzliche Information

Kollektion

Verwendete Materialien

, , ,

Größe/Maße/Gewicht

Länge der Halskette ohne Anhänger: 75 cm
Durchmesser der Glasperlen: ca. 5 mm
Größe des Anhängers: ca. 50 x 70 mm
Gewicht: 55 g

Individualisierungsoptionen

Herstellungsart

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Grüne Halskette aus alten Glasperlen, afrikanische Handelsperlen mit afghanischem Anhänger“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.